Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Matthew McConaughey für "The Dark Tower" im Gespräch
Menschen Boulevard Matthew McConaughey für "The Dark Tower" im Gespräch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 18.11.2015
Matthew McConaughey liebt es düster. Quelle: Franck Robichon
Anzeige
Los Angeles

Die Buchserie mit dem deutschen Titel "Der dunkle Turm" ist eine Fantasy-Saga um den Revolvermann Roland Deschain auf seiner Reise zum dunklen Turm. McConaughey würde die Figur des Antagonisten Man in Black (Mann in Schwarz) spielen. Das Sony-Studio steht hinter der Verfilmung der King-Vorlage. Der Däne Nikolaj Arcel (43, "Die Königin und ihr Leibarzt") ist als Regisseur an Bord.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Tanztrainer Jorge González (48, "Let's Dance") möchte in seinem Heimatland Kuba Arbeitsplätze schaffen. Er habe in der Hauptstadt Havanna ein altes Haus gekauft und inzwischen komplett renoviert, sagte er dem Magazin "Gala".

18.11.2015

Akkurate Augenbrauen, bemerkenswerte Bauchmuskeln: Die Wahl des "Sexiest Man Alive" 2015 ist auf David Beckham gefallen. Der Ex-Fußball-Profi inszeniert sich als liebender Vater und bodenständiger Versorger. Was macht seine Spießigkeit so attraktiv?

18.11.2015

Beim deutschen Hollywoodregisseur Roland Emmerich (60) geht das Filmemachen auf die Knie. "Filmemachen hat sehr viel mit Hochleistungssport zu tun", sagte der Regisseur ("Independence Day", "Godzilla") der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

18.11.2015
Anzeige