Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Mark Romanek verlässt "Cinderella"-Projekt
Menschen Boulevard Mark Romanek verlässt "Cinderella"-Projekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 16.01.2013
US-Regisseur Mark Romanek ist von dem Prrojekt «Cinderella» abgesprungen. Foto: Daniel Deme
Anzeige
Los Angeles

Romanek ("One Hour Photo") wollte eine dunklere Märchengeschichte erzählen, hieß es. Disney hat bereits jüngere Schauspielerinnen, darunter Saoirse Ronan, für die Titelrolle ins Visier genommen. Romanek, der zunächst durch Musikvideos und Werbefilmen bekanntwurde, brachte zuletzt die Literaturverfilmung "Alles was wir geben mussten" mit Carey Mulligan und Keira Knightley auf die Leinwand.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neue Piraten-Abenteuer für Johnny Depp: Für den geplanten fünften Teil der "Fluch der Karibik"-Serie hat das Disney Studio einen Drehbuchautor gefunden. "Variety" zufolge denkt sich Jeff Nathanson ("Catch me if you can", "Terminal") die Geschichte aus.

16.01.2013

Johnny Depp und der britische Drehbuchautor Jack Thorne tun sich für den Familienfilm "Mortimer Wintergreen" zusammen. Dem "Hollywood Reporter" zufolge schreibt Thorne das Skript für das Zaubermärchen, das von Depp produziert wird.

16.01.2013

Topmodel Lena Gercke (24) kann nicht nur schön aussehen. Jetzt darf die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin ihr Können auch als Moderatorin unter Beweis stellen.

16.01.2013
Anzeige