Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Mark Knopfler behauptet Charts-Spitze
Menschen Boulevard Mark Knopfler behauptet Charts-Spitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 31.03.2015
An Mark Knopfler kommt keiner vorbei. Foto: Jorge Zapata
Anzeige
Baden-Baden

e.

Auch auf den weiteren Plätzen mischen Neueinsteiger die Charts auf: Der britische Newcomer James Bay (24) springt mit seinem Debütalbum "Chaos And The Calm" auf Platz drei. Die kalifornische Rockband Toto folgt mit "Toto XIV" auf der Vier, Bluesrock-Gitarrist Joe Bonamassa (37) ist Fünfter mit "Muddy Wolf At Red Rocks" und die Trancecore-Band Eskimo Callboy Sechster mit "Crystals".

Neu an der Spitze der Single-Charts ist der belgische DJ Lost Frequencies (21) mit seinem Dance-Track "Are You With Me". "Cheerleader (Felix Jaehn Remix)" von OMI ist Zweiter vor "Love Me Like You Do" von Ellie Goulding (28) auf der Drei. Bester Neueinsteiger: Gestört aber Geil & Koby Funk feat. Wincent Weiss mit "Unter meiner Haut" auf der Zwölf.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Album des Jahres" im deutschen "Rolling Stone" - und doch war selbst der kleine Grüne Salon in Berlin beim einzigen Deutschland-Auftritt von John Southworth nicht pickepackevoll.

31.03.2015

David Beckham und der britische Komiker James Corden erobern derzeit mit einem Unterwäsche-Sketch das Internet. Die beiden - der Schöne und der etwas Schwabbelige - posen in dem kurzen Schwarz-Weiß-Film in Unterhosen vor der Kamera.

31.03.2015

Der ehemalige Boxweltmeister Henry Maske (51) versteckt an Ostern gern Süßigkeiten für seine Kinder, auch wenn die schon groß sind. Sein bestes Versteck für Ostereier sei kaum sichtbar in einem Strauch.

31.03.2015
Anzeige