Navigation:

© RTL / Sebastian Drüen

TV

Mario Barth bleibt RTL erhalten

Comedian Mario Barth (40) hält RTL auch weiterhin die Treue. Während seine Kollegin Cindy aus Marzahn (41) ab Juli zum Konkurrenzsender Sat.1 wechselt, hat der 40-Jährige seinen Vertrag nun verlängert.

"Wir freuen uns, dass wir Mario Barth auch für die nächsten Jahre für uns gewinnen konnten. Er ist ein sehr wichtiger Teil des RTL-Programms, den wir in Zukunft noch weiter ausbauen wollen", erklärte Markus Küttner, RTL-Bereichsleiter Comedy & Real Life, am Donnerstag.

Noch in diesem Mai zeichnet RTL Barths aktuelles Live-Programm "Männer sind schuld, sagen die Frauen" in der an zwei Tagen ausverkauften Kölner Lanxess Arena auf. Die Ausstrahlung ist noch für 2013 geplant. Im Herbst dieses Jahres wird es zudem gleich acht neue Folgen von seiner Show "Willkommen bei Mario Barth" geben.

Darüber hinaus begleitet RTL den Comedian bei seinem Weltrekordversuch im Juni 2014, bei dem er an zwei aufeinanderfolgenden Tagen 100.000 Zuschauer in das Berliner Olympiastadion locken will. Auch an ganz neuen Formaten sollen der Sender und Barth arbeiten.

(obr/spot)