Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Marihuana in Justin Biebers Tour-Bus gefunden
Menschen Boulevard Marihuana in Justin Biebers Tour-Bus gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 25.04.2013
Quelle: Joel Ryan/Invision/AP
Anzeige

Derzeit hält sich der 19-Jährige für seine Europa-Tournee "Believe" in Schweden auf. Ein Polizist sagte der schwedischen Zeitung "Aftonbladet" er habe einen "starken Marihuana-Geruch" wahrgenommen und sei ihm gefolgt. Die Fährte führte zu Justin Biebers leer stehendem Tour-Bus, da der Sänger gerade sein Konzert gab.

"Die Polizei durchsuchte das Fahrzeug und fand eine kleine Menge Rauschgift", sagte Polizeisprecher Kjell Lindgren. Da sich jedoch derzeit keiner in dem Fahrzeug befunden hatte, konnte kein Schuldiger ausgemacht werden. "Wir wissen nicht, wer die Drogen hatte und wer sie geraucht hat, also wird es schwer sein, den Schuldigen zu finden."

Wie "TMZ" aber berichtet, wurde der "Baby"-Sänger kurz zuvor mit seinem Freund Lil Za gesichtet. Dieser wurde bereits mehrmals mit Bieber beim Kiffen gesichtet. "Es wird keiner dafür angeklagt werden", sagte ein Sprecher der Stockholmer Polizei. Sieht so aus als hätte Justin Bieber noch einmal Glück gehabt.

(nsv/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gerade wurde Hollywood-Star Gwyneth Paltrow vom "People"-Magazin zur schönsten Frau der Welt gekürt, ab dem 1. Mai wird die 40-Jährige schon wieder den Medienrummel genießen.

25.04.2013

Das Twitter-Profil des ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton (66) entstand Anfang April aus einem Scherz. Als dieser damals Gast in der Satire-Sendung "The Colbert Report" war, legte Moderator Stephen Colbert spaßeshalber ein Profil für Clinton an und schrieb ihm auch gleich den allerersten Tweet: "Habe gerade eine tolle Zeit mit Colbert.

25.04.2013

Die 19-jährige Maike aus Köln fiel bei "Germany's Next Topmodel" schon des Öfteren als ziemlich zickige Kandidatin auf. In der 9. Episode am Donnerstag vergreift sich die Rothaarige erneut im Ton.

25.04.2013
Anzeige