Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Mariah Carey wirbt für Grippeimpfung
Menschen Boulevard Mariah Carey wirbt für Grippeimpfung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:59 03.12.2015
Mariah Carey fühlt sich wieder besser. Foto: Sebastien Nogier
Anzeige
New York

Laut einem Bericht des Promiportals "TMZ.com" musste Carey am Mittwoch in ein New Yorker Krankenhaus gebracht werden, um sich dort behandeln zu lassen. "Sie war in den letzten Tagen von der Grippe angeschlagen und hat bestmöglich dagegen angekämpft", sagte ein Sprecher der Musikerin dem Portal "People.com". Carey werde wie geplant am Wochenende bei einem Konzert in New Jersey auftreten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Model Kylie Jenner (18) hat nach Tierquälerei-Vorwürfen Besuch von der Tierschutzbehörde in Los Angeles bekommen. "Wir haben gestern einen Fürsorge-Check bei den Tieren gemacht.

03.12.2015

ZDF-Sportmoderatorin Katrin Müller-Hohenstein (50) fühlt sich bei Promi-Veranstaltungen nicht zu Hause. "Ich bin nicht so der Rote-Teppich-Typ. Ich geh lieber spazieren", sagte sie am Mittwochabend auf dem roten Teppich des "Audi Generation Awards" im Münchner Nobelhotel Bayerischer Hof.

03.12.2015

Schauspieler Hannes Jaenicke (55) lehnt Kunststoff aus Umweltschutzgründen ab. "Bei Dingen wie der Kaffeemaschine oder dem Wasserkocher kann man das schwer vermeiden, aber ansonsten findet man bei mir nichts aus Plastik", sagte Jaenicke der Münchner "tz".

03.12.2015
Anzeige