Navigation:

© SpotOn

TV

Maria Simon: Durchwachsenes Comeback

Der "Polizeiruf 110" aus Brandenburg war kein Highlight der Sonntagabend-Unterhaltung, eine glänzte aber trotzdem am vierten Advent: Maria Simon als Kommissarin Olga Lenski.

Die 36-Jährige spielte die Mutter, die nach der Babypause zurück in ihren Job kehrt, nicht ohne Grund so überzeugend. Auch im wahren Leben ist die Schauspielerin vor nicht allzu langer Zeit Mutter geworden - allerdings schon zum vierten Mal.

Zusammen mit Urgestein Horst Krause (71) kam Lenski am Ende dem Täter auch dieses Mal wieder auf die Schliche. "Eine andere Welt" ist erst der dritte Fall, den die beiden gemeinsam gelöst haben. 2011 hatte Simon überraschend verkündet, dass sie schwanger sei. Beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) fanden sie die passende Lösung: Auch Kommissarin Lenski bekam einen Babybauch. Zwischenzeitlich vertrat sie Sophie Rois (51) für eine "Polizeiruf"-Folge. Jetzt hat der RBB mit Simon eine Kommissarin, die auch als Mutter eine gute Figur macht - und das ganz ohne hautenge Klamotten und hohe Absätze.

SpotOn