Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Maria Schrader mag den Begriff "Heimat" nicht
Menschen Boulevard Maria Schrader mag den Begriff "Heimat" nicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 18.05.2016
Maria Schrader 2016 beim Literaturfestival Lit.Cologne in Köln. Quelle: Rolf Vennenbernd
Anzeige
Hamburg

Das Wort klinge nach "Heimatmuseum, Heimatkunde und irgendeinem Stolz".

Wichtiger seien ihr zwischenmenschliche Beziehungen, so Schrader: "Menschen, die mir nah sind, schenken mir ein Gefühl von Heimat." Die Schauspielerin hatte zuletzt unter anderem in der RTL-Serie "Deutschland 83" mitgespielt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lena Dunham (30) gibt in einem neuen Buch Einblick in ihre Teenager-Zeit. Bei Twitter postete sie am Dienstag ein Foto des rosa Einbands mit dem Titel "Is it evil not to be sure?" (auf Deutsch in etwa: "Ist es schlimm, unsicher zu sein?").

18.05.2016

Prinz Oscar, der kleine Sohn von Schwedens Kronprinzessin Victoria (38), wird von einer gebürtigen Deutschen getauft.

Antje Jackelén (60), Erzbischöfin der schwedischen Kirche, übernimmt die Zeremonie in der Stockholmer Schlosskirche am 27. Mai, wie der Hof mitteilte.

17.05.2016

Prinz Amedeo (30), ein Neffe des belgischen Königs Philippe, und seine Frau Elisabetta sind Eltern einer Tochter geworden. Das Baby, das bisher noch keinen Namen trägt, sei am Dienstag in Brüssel geboren worden, gab der Königspalast über Twitter bekannt.

17.05.2016
Anzeige