Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Margaret Thatcher: Die Doku auf WDR
Menschen Boulevard Margaret Thatcher: Die Doku auf WDR
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:25 12.04.2013
Quelle: WDR
Anzeige

Die Männer im britischen Abgeordnetenhaus fühlten ihr gegenüber laut eines Zeitzeugen "ritterliche Ergebenheit" - aber wer war der Mann an ihrer privaten Seite? Diesen besonderen Blickwinkel versucht die Dokumentation einzunehmen.

Die grassierende Wirtschaftskrise hatte längst zu einer tiefen Spaltung der Gesellschaft geführt, als die junge Mutter und studierte Chemikerin im Februar 1975 an die Spitze der konservativen Partei gewählt wurde: hochmütig, herrisch, hartherzig. Nicht nur wegen ihrer Persönlichkeit, sondern auch wegen ihrer kategorisch neoliberalen Politik nannte man sie bald nach ihrem Machtantritt im Jahr 1979 die "Eiserne Lady". Wie sich zwei der mächtigsten Frauen Europas verstanden haben, wird im WDR ab 0.00 Uhr in "Die Queen und ihre Premiers" beleuchtet.

(mpr/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Ich habe von der Pochertrennung schon vor einiger Zeit erfahren und halte ganz einfach mal meine Klappe dazu...", lautet der zwar zu erwartende, dennoch überraschende Tweet, den Ex-Tennis-Star und Twitter-König Boris Becker zur Trennung seiner Ex-Verlobten Sandy und deren Noch-Ehemann Oliver Pocher, absetzte.

12.04.2013

Der Comedian und Moderator Oliver Pocher und seine Frau Alessandra haben sich nach gut zweieinhalb Jahren Ehe getrennt. "Wir haben bereits Anfang des Jahres die gemeinsame Entscheidung getroffen unsere partnerschaftliche Beziehung zu beenden", teilte der 35-Jährige auf seiner Homepage mit.

12.04.2013

Gestern Abend wurde zum 34. Mal der Jupiter Award in elf Kategorien verliehen. Deutsche Schauspieler kamen nach Berlin, um Deutschlands größten Publikumspreis für Kino und Fernsehen in Empfang zu nehmen.

12.04.2013
Anzeige