Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Mann von totem Boyzone-Sänger Gately geht gegen Pressebericht vor
Menschen Boulevard Mann von totem Boyzone-Sänger Gately geht gegen Pressebericht vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 18.12.2009
Anzeige

London. Die Autorin habe die Grundsätze der Sorgfaltspflicht verletzt, ihr Artikel sei diskriminierend gewesen und habe einen Eingriff in die Trauer der Hinterbliebenen dargestellt, argumentiert Cowles laut BBC.

Gegen den „Daily Mail“-Artikel sind bereits 25 000 weitere Beschwerden bei dem britischen Presse-Selbstkontrollorgan eingegangen - mehr als jemals zuvor gegen einen Bericht. Die Beschwerdekommission werde sich damit so schnell wie möglich befassen, kündigte der stellvertretende PCC-Direktor an. Zunächst werde die Beschwerde von Cowles der Zeitung zur Stellungnahme vorgelegt.

Die Autorin hatte in ihrer Kolumne den Tod von Gately, der am 10. Oktober im Alter von 33 Jahren auf Mallorca starb, einen Tag vor dessen Beisetzung laut BBC unter anderem als „seltsam, einsam und beunruhigend“ bezeichnet.

Nach Spekulationen in der britischen Boulevardpresse über ein angebliches Zechgelage des Sängers vor seinem Tod hatten die Gerichtsmediziner klargestellt, dass Gately eines natürlichen Todes starb und ein Lungenödem zu seinem Tod führte.

ddp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die britische Gruppe Coldplay hält bei ihrem großen „Ausverkauf“ von Band-Utensilien aus den vergangenen zehn Jahren echte Liebhaberstücke und Skurriles bereit.

18.12.2009

Popdiva Madonna zeigt sich in einer neuen Werbekampagne von ihrer häuslichen Seite. In Kleidern der Designer Dolce & Gabbana ließ sich die Sängerin als Hausfrau fotografieren.

17.12.2009

Golfstar Tiger Woods muss Weihnachten offenbar ohne seine Kinder feiern. Der 33-Jährige habe die Festtage ursprünglich mit seiner Familie in Schweden, der Heimat seiner Frau Elin Nordegren, verbringen wollen, sagte ein Informant der US-Zeitschrift „People“.

17.12.2009
Anzeige