Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Maggie Smith hat "Downton Abbey" noch nie gesehen
Menschen Boulevard Maggie Smith hat "Downton Abbey" noch nie gesehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 28.12.2015
Dame Maggie Smith nimmt keine falschen Rücksichten. Quelle: Andy Rain
Anzeige
London

iew. Smith spielt in der preisgekrönten TV-Serie, die in Großbritannien an Weihnachten nach sechs Staffeln zu Ende ging, die Gräfin Violet Crawley.

Das Tragen des für die Rolle standesgemäßen Korsetts sei sie nach fünf Jahren leid. "Ich wurde jeden Tag gefoltert", sagte Smith. Sie habe in einigen Szenen allerdings getrickst und das enge Korsett nicht getragen. "Aber sagen Sie es niemandem", flachste die 81-Jährige mit dem US-Journalisten Mo Rocca. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 80er-Ikone widmet sich der Country-Musik. Ein älterer Deutschrocker will es zum 70. noch einmal wissen. Und dann gibt es einige Gerüchte, welche Platten 2016 noch erscheinen könnten.

28.12.2015

Der Film war zum Erfolg verdammt, so sehr wurden die Erwartungen geweckt. Und offenbar werden sie erfüllt: Eine Milliarde Dollar hat "Star Wars" schon eingespielt - obwohl ein wichtiger Markt noch fehlt.

27.12.2015

Auch wenn es viele glauben: Mit Glatteis und Schneematsch in der Neujahrsnacht hat der oft gebrauchte Silvesterwunsch "Guten Rutsch!" nichts zu tun. Doch damit endet auch schon die Einigkeit der Sprachforscher.

27.12.2015
Anzeige