Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Märchenstunde bei Dolce & Gabbana in Mailand
Menschen Boulevard Märchenstunde bei Dolce & Gabbana in Mailand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:18 29.02.2016
Keine Angst vor Farben bei Dolce & Gabbana in mailand. Quelle: Matteo Bazzi
Anzeige
Mailand

Kräftige Farben zu grafischen Mustern - Streifen oder Zick-Zack - zusammengeführt, prägten die Show von Salvatore Ferragamo. Stufig angelegte Ensembles und Mäntel mit vertikal laufenden goldenen Reißverschlüssen unterstreichen die Linearität der Kollektion.

Stella Jean machte Zusammenspiel verschiedener Kulturen zu ihrem Modeleitbild. Im kommenden Herbst/Winter treffen hier Einflüsse aus den Uniformen italienischer Carabinieri auf Trachten aus Afrika.

Zur Galerie
Blumiges von Dolce & Gabbana in Mailand.

Dicke Wollmützen, lange Schals und voluminöse Stolas garnierten die Mode von Missoni, oft als Kontrast zu sommerlich wirkenden kurzen Kleidern oder Leggings. Nach Tradition des Hauses liegt ein Fokus auf grafisch gemusterten Strickteilen. Lurexfäden bringen Glanz.

Marni führte Elemente wie Ballonärmel, farbig besprayte Glencheck-Ensembles und Frack-Capes zusammen und demonstrierte eindrucksvoll, wie modern eine sehr vielschichtige Kollektion aussehen kann.

Am Montag findet die Mailänder Modewoche mit dem Auftritt von Giorgio Armani als letztem Höhepunkt nach sechs Tagen und mehr als 70 Shows ihren Abschluss.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem schweren Sturz vom Podium bei einem Festival im niederländischen Utrecht ist der bekannte deutsche DJ Paul van Dyk verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

28.02.2016

Keine Jeans, aber warm anziehen: Mit guten Tipps geht es in die Oscar-Nacht. Gefeiert wird schon vorab bei der traditionellen Party für die deutschen Preisanwärter. Auch Brigitte Nielsen drückt die Daumen.

28.02.2016

Schauspieler Jan Josef Liefers (51), bekannt als Professor Boerne im populären Münster-"Tatort" der ARD, hat einen vollkommen auf ihn zugeschnittenen Klingelton auf seinem Mobiltelefon - und zwar Beifall.

27.02.2016
Anzeige