Navigation:
People

Luca Hänni erobert Hollywood

DSDS-Gewinner Luca Hänni erobert Hollywood. Zumindest für einen Tag. Der sympathische "Superstar" durfte am Wochenende mit Hollywood-Royalties wie Johnny Depp (49), Jessica Alba (31) und Dwayne "The Rock" Johnson (40) bei den "Nickelodeon Kids' Choice Awards" feiern.

Die Auszeichnung des US-amerikanischen Kindersenders wird seit 1986 an Persönlichkeiten der internationalen Fernsehbranche verliehen.

Im Gespräch mit der Nachrichtenagentur spot on news auf der Preisverleihung gab Hänni zu, dass "Los Angeles schon recht überwältigend" ist und er von "dieser Stadt total begeistert" sei. Das Nachwuchstalent gewann einen Preis in der Kategorie "Lieblingsstar Deutschland, Österreich, Schweiz".

Der 18-Jährige durfte seine Auszeichnung zwar nicht - wie Depp und andere Superstars - auf der Bühne entgegennehmen, sondern musste sich mit einer kleineren Präsentation ein paar Tage vor der offiziellen Feier zufrieden geben. Aber für den Entertainer war das kein Problem: "Ich bin einfach nur happy, mal hier dabei sein zu dürfen", freute sich der gebürtige Schweizer.

Ob Hollywood die nächste Station in seinem Leben ist? Hänni will sich nicht festlegen: "Ich schreibe jetzt erst einmal meine eigenen Songs", so der Berner. Und fügt hinzu: "Hollywood ist natürlich der Traum eines jeden Künstlers."

Nach dem Sieg bei den "Nick-Awards" schrieb Hänni auf seiner Facebook-Seite: "Einfach traumhaft das Wetter hier. Und das Beste: Ich habe den 'Kids' Choice Award' gewonnen. Viiiiiiielen Viiiiiiielen Dank an alle, loooove you."

(sie/spot)