Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Lindenberg wird Ehrenbürger seiner Heimatstadt Gronau
Menschen Boulevard Lindenberg wird Ehrenbürger seiner Heimatstadt Gronau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 21.04.2016
Udo Lindenberg wird für sein Lebenswerk und seine Verdienste um Gronau gewürdigt. Quelle: Wolfram Kastl
Anzeige
Gronau

Mit der Ehrung sollten das Lebenswerk des Rockmusikers und seine Verdienste um Gronau gewürdigt werden. Die Ratsfraktionen hätten zudem Lindenbergs politisches Engagement und seine deutlichen Stellungnahmen gegen Neonazis und Fremdenhass herausgestellt.

Lindenberg wurde am 17. Mai 1946 in Gronau geboren. Seinen ersten öffentlichen Auftritt am Schlagzeug habe er im Schützenhof unweit seines Elternhauses gehabt, teilte die Stadt mit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor der Deutschland-Premiere seines neuen Films hat sich Robert Downey Jr. die Zeit in Berlin sportlich vertrieben. "Ich habe eine Radtour gemacht", sagte der 51-Jährige bei einer Pressekonferenz zu "The First Avenger: Civil War".

21.04.2016

Der Sohn von Kronprinzessin Victoria ist gerade einmal einen Monat alt, da wird er als Nesthäkchen der Königsfamilie schon wieder abgelöst. Mit Carl Philips Sohn Alexander hat Schweden einen neuen Prinzen.

21.04.2016

Die Zukunft der Musik spielt sich im Netz ab - aber die CD ist trotzdem noch lange nicht tot. Auf dem "Future Music Camp" in Mannheim diskutieren Experten über die Musik von morgen. Ein Plädoyer geht an die Künstler: Stelle dich online stark auf, dann läuft's.

21.04.2016
Anzeige