Navigation:

© ARD

TV

Linda Zervakis wird neue Sprecherin der 20-Uhr-Tagesschau

Wenn Marc Bator (40) am 10. Mai nach dreizehn Jahren von der ARD zu Sat.1 wechselt, soll Linda Zervakis (37) seinen Platz als "Tagesschau"-Sprecherin einnehmen. Die gebürtige Hamburgerin mit griechischen Wurzeln wird dann die älteste Nachrichtensendung Deutschlands moderieren, die noch heute regelmäßig ausgestrahlt wird.

Wenn die Mutter eines einjährigen Sohnes zukünftig in der Hauptausgabe um 20 Uhr über das tagesaktuelle Geschehen informiert, hören und sehen ihr täglich rund neun Millionen Zuschauer zu. Deshalb ist die Besetzung des Postens auch eine wichtige Personalie und NDR-Intendant Lutz Marmor ist sich sicher: "Linda Zervakis ist eine hervorragende Wahl". ARD-Aktuell-Chefredakteur Kai Gniffke ergänzt, dass die Tagesschau mit ihr "jünger, weiblicher und internationaler" wird.

(mpr/spot)