Navigation:

© SpotOn

People

Lil Twist schuld an Biebers Absturz?

Justin Bieber (18) hat offenbar die falschen Freunde: Wie das Promiportal "TMZ" berichtet, soll Rapper Lil Twist (19) daran schuld sein, dass Bieber zu Joints greift.

Die beiden sollen sich eng angefreundet haben, zitiert "TMZ" einen Insider. Bei einigen Treffen hätten Bieber und Twist dann miteinander gekifft.

Twist soll auch derjenige gewesen sein, der letzte Woche in Biebers Ferrari von der Polizei aufgehalten worden war. Ein Paparazzo war überfahren worden, als er Fotos davon machen wollte. Das Umfeld von Bieber soll nach Angaben von "TMZ" in großer Sorge sein. Seine Freunde hoffen, dass er Twist so schnell wie möglich wieder los wird. Andernfalls könnten noch mehr schlimme Dinge passieren.

SpotOn