Navigation:

© SpotOn

TV

Liebesgeflüster aus dem Dschungel

Die Feldbetten im Dschungel sind kaum hergerichtet, da bahnen sich Geschichten an, die sich genau in diesem Bereich abspielen könnten. RTL hilft da auch gerne etwas nach.

Twister lautete das Motto am dritten Tag: In der Dschungelprüfung mussten Sänger Patrick Nuo und "Unter uns"-Star Claudelle Deckert Wasserlöcher stopfen - mit Händen und Füßen und viel nackter Haut. Dabei sind die beiden nicht nur nass geworden, sondern sich auch etwas näher gekommen. Bei den Buchmachern liegt das Nuo-Duo nun bestimmt ganz weit vorne bei den Wetten um das Dschungelpaar 2013.

Geflirtet wird im Camp aber nicht erst seit der aktuellen Staffel. Es ist schon fast Standard, dass sich in jedem Jahr Affären oder Pärchen finden - meistens sind es sehr kurzweilige Liebeleien. RTL hält den Sexfaktor aber auch in jeder Staffel sehr hoch - da haben die Promis kaum eine Chance, sich anständig im Fernsehen zu benehmen. Die Damen Dolly Buster, "Naddel", Michaela Schaffrath, Gitta Saxx und Micaela Schäfer ins Camp einzuladen, scheint oft reibungslos mit den Versprechen auf Enthüllungen einherzugehen.

Erotik-Model Micaela Schäfer schaffte es sogar, die Fußball-Kugel Ailton um den Finger zu wickeln. Aus einem Bad im See bei Regen wurde ein Nacktbad im Regen. Die beiden verbrachten auch gemütliche Stunden zusammen auf Ailtons Matratze. Dabei hat Ailton eine eifersüchtige Frau zu Hause, wie er stets betonte. Doch Frau Ailton durfte sich daheim dann auch noch einen Busengrabscher ihres Liebsten anschauen.

Doch Ailton und Micaela waren nicht das Traumpaar aus der sechsten Staffel. Den Rang haben ihnen Kim Gloss und Rocco Stark abgelaufen. Dass die beiden nicht nur einen Urlaubsflirt im Dschungel hatten, beweist Kims Schwangerschaft. Im August 2012 gab das Paar bekannt, dass es ein Mädchen erwartet. Es verwundert kaum, dass die Schwangerschaft von einem RTL-Drehteam begleitet wird. Aber hinter dem ganzen PR-Wahnsinn steckt vielleicht doch so etwas wie Liebe. Kims und Roccos Liebesgeschichte liest sich wie ein Märchen: Kennengelernt beim Urlaub im Dschungel, gemeinsame Badeausflüge, bis in die Nacht hinein reden, kuscheln. Auch nach dem RTL-Dschungelurlaub sind die beiden in Kontakt geblieben und nun erwarten sie ein Kind: das erste Dschungel-Baby.

Auch ein Dschungel-Traumpaar waren Indira Weis und Jay Khan. Doch vermutlich hatte die beiden nur das Dschungelfieber gepackt, denn wenige Wochen nach Ende der Sendung kam auch das Ende der Beziehung. Im Dschungel flirteten sie ungeniert, zeigten der Welt ihre Liebe. Doch dann kam das nicht ganz so plötzliche Aus. Die beiden Sänger gaben den Spekulationen in den Medien die Schuld an ihrer Trennung: "Unsere Liebe hatte keine Chance. Überall, wo wir hingegangen sind, wurde uns vorgeworfen, dass wir nur für die Quote zusammen seien". Wahre Liebe oder nicht, das dürften wohl nur die beiden selbst wissen - und deren PR-Beauftragte.

Auch zwischen anderen Dschungelbewohnern hat es geknistert, doch ist es bei kleinen Flirtereien geblieben - oder die Damen und Herren konnten mit der Kamera nicht so geschickt umgehen wie ihre Kollegen. Eike Immels und Michael Schaffraths Beziehung blieb rein freundschaftlich. Mehr als Liebe Worte gab es zwischen dem Ex-Torwart und dem Ex-Erotikstar nicht. Auch die Bemühungen von Moderatorin Gundis Zámbó, Model Nico Schwanz für ein Techtelmechtel zu überzeugen, sind gescheitert. Keine noch so gute Massage konnte ihn von ihren Qualitäten überzeugen.

SpotOn