Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Libeskind verwandelt Frankfurt in Musiklabor
Menschen Boulevard Libeskind verwandelt Frankfurt in Musiklabor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 21.05.2016
Daniel Libeskind verwirklicht Musik-Projekt. Quelle: Arne Dedert
Anzeige
Frankfurt/Main

So sollen die Besucher nach seiner Vorstellung den Großstadt-Organismus erspüren - als Speicher des gelebten und ungelebten Lebens. Etwa 200 Musiker spielen unter anderem in einem Operationssaal, in einem Schwimmbad oder einer fahrenden Straßenbahn.

In einer Großküche etwa erklingt Georg Philipp Telemanns "Tafelmusik". Bei der Feuerwehr ist Karlheinz Stockhausens "Gesang der Jünglinge im Feuerofen" zu hören, im OP-Saal wird Marin Marais' "Darstellung einer Blasenoperation für Viola da Gamba und Stimme" dargeboten.

"Ich habe versucht, den Geist dieser Stadt einzufangen", sagte Libeskind, der unter anderem mit dem Masterplan für das wiederrichtete World Trade Center in New York weltbekannt wurde. Die Idee zu dem Projekt hatte Stephan Pauly, der Intendant der Alten Oper Frankfurt. Die meisten der Konzerte waren bereits lange im Voraus ausverkauft.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Schlagersänger Matthias Reim ("Verdammt, ich lieb' Dich") hat seinen Auftritt in einer Unterhaltungs-Show der Schweizer Moderatorin Beatrice Egli wegen gesundheitlicher Probleme abbrechen müssen.

21.05.2016

Mit einer aufwendigen und abwechslungsreichen Bühnenshow beginnt Udo Lindenberg in Gelsenkirchen seine diesjährige Stadiontournee. 38 000 Fans feiern ihren Udo kurz nach dessen 70. Geburtstag.

21.05.2016

Sängerin Natalia Klitschko (42) hat am Freitagabend in der Hamburger Laiszhalle vor Familie, Freunden und Fans ihr erstes Album "Naked Soul" präsentiert.

Begleitet von Flügel, Cello und Jazz-Trompete stellte die Frau von Ex-Boxweltmeister Vitali Klitschko (44) auf der kleinen Bühne eine von ihr selbst komponierte Mischung aus Jazz, Soul und Pop vor, ausschließlich in russischer und ukrainischer Sprache.

21.05.2016
Anzeige