Navigation:

© Sat.1

TV

Letzte Kandidaten für "The Voice Kids"

Am kommenden Freitagabend ist es wieder soweit: In der dritten und letzten "Blind Audition" der Castingshow "The Voice Kids" kämpfen die drei Juroren um die Gunst der Talente.

Sängerin Lena Meyer-Landrut (21) möchte die 13-jährige Dana für ihr Team gewinnen. Mit einem spontanen Duett versucht sie, die Kandidatin für sich zu überzeugen. Sänger Tim Benzko (28) greift zu anderen Mitteln. Mit einer Tanzeinlage will er die 12-jährige Stéphanie beeindrucken. Musiker Henning Wehland (41) lässt sich etwas anderes einfallen, um den 13-jährigen Mike in sein Team zu locken. Die beiden veranstalten ein Rap-Battle.

Als Dana Rosa den Song "Beautiful Tango" anstimmt, springt Lena Meyer-Landrut von ihrem Sessel auf und sprintet zur Bühne, um mit der 13-Jährigen das Lied gemeinsam zu singen. "Ich flippe aus. Sie hat den Song von Hindi Zahra gesungen. Das ist eine meiner Lieblingskünstlerinnen", verkündet die Eurovision Song Contest Gewinnerin. Kann sie die junge Kandidatin überzeugen? Es bleibt abzuwarten, für welche Juroren sich die verbleibenden Kandidaten entscheiden.

(ols/spot)