Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard "Let's Dance": Simone Ballack ist ausgeschieden
Menschen Boulevard "Let's Dance": Simone Ballack ist ausgeschieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:58 18.05.2013
Quelle: RTL / Stefan Gregorowius
Anzeige

Dabei gab es für die 37-Jährige endlich mal Lob von der dreiköpfigen Jury. Ballack und Klann tanzten einen Quickstep zu "Walkin' Back to Happiness" von Helen Shapiro. "Das war der beste Tanz bisher. Trotzdem hätte ich mir von dir mehr Energie gewünscht", erklärte Jorge Gonzalez (45). Auch Motsi Mabuse (32) fand lobende Worte: "Du hast diese Woche lockerer getanzt. Das war eine konstante Leistung." Und sogar von dem strengen Juror Joachim Llambi (48) gab es positive Kritik: "Das war gar nicht so schlecht. Das war heute der beste Tanz, den Sie in den Shows abgeliefert haben."

Weniger überzeugend war allerdings dann die zweite Runde. Ballacks Freestyle zu "Smooth Operator" von Sade konnte weder Jury noch Zuschauer überzeugen, die 37-Jährige musste ihre Tanzschuhe einpacken und gehen.

Ins Halbfinale haben es dagegen "GZSZ"-Star Sila Sahin (27) und ihr Tanzpartner Christian Polanc (34) geschafft, die beim Training am Donnerstag für eine kleine Schrecksekunde gesorgt hatten. Der Soap-Star wurde von Polanc zuerst mit dem Fuß im Gesicht getroffen und bekam dann auch noch dessen Knie direkt an die Schläfe. Doch außer einer dicken Beule und ein paar blauen Flecken ist Sahin nichts Ernsthaftes passiert. Auch Schauspieler Manuel Cortez (33) und Ex-"Bachelor" Paul Janke (31) haben es eine Runde weiter geschafft.

Als Showact war DSDS-Gewinnerin Beatrice Egli (24) in der siebten "Let's Dance"-Show zu Gast und präsentierte ihre Siegersong "Mein Herz" aus ihrem aktuellem Album "Glücksgefühle".

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html

(obr/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der sympathische Milliardär Arthur Bach (Russell Brand) hat sich bisher auf zwei Dinge in seinem Leben verlassen: sein ungeheures Vermögen und darauf, dass ihm Kindermädchen Hobson (Helen Mirren) alle Probleme vom Hals hält.

18.05.2013

Kaum ein Moderator prägte die Fernsehwelt so wie Thomas Gottschalk. Mit ausgefallenen Anzügen und blonder Lockenpracht revolutionierte er ab 1987 "Wetten, dass.

18.05.2013

Bei einer TV-Übertragung eines Interviews mit Schauspieler Christoph Waltz am Rande des Filmfestivals in Cannes hat ein Mann zwei Schüsse in die Luft abgefeuert, berichtet das Portal "TMZ".

17.05.2013
Anzeige