Navigation:

© Charles Sykes/Invision/AP

People

Leonardo DiCaprio veranstaltet Kunstauktion

Leonardo DiCaprio beweist ein Herz für Tiere. Im Rahmen einer Kunstauktion möchte der Hollywood-Star (38, "Django Unchained") Geld für den Naturschutz sammeln.

Wie das New Yorker Auktionshaus Christie's offenbarte, sollen am 13. Mai mehr als 30 Werke für den guten Zweck versteigert werden. Der Schauspieler selbst kommentierte in der Presse-Mitteilung: "Wir müssen jetzt etwas unternehmen, um unseren Planeten zu schützen, bevor es zu spät ist."

Unter den Auktionsstücken befinden sich demnach Werke bedeutender Künstler wie Julian Schnabel, Banksy, Andreas Gursky oder Neo Rauch, die diese teilweise eigens für die Versteigerung angefertigt haben. Erwartet werden Einnahmen in Millionenhöhe. Die Summe soll den Tier- und Naturschutzprojekten von DiCaprios eigener Stiftung zugutekommen.

(jb/spot)