Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Lenny Kravitz: Auszug war "Aufbruch in die Freiheit"
Menschen Boulevard Lenny Kravitz: Auszug war "Aufbruch in die Freiheit"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 30.08.2014
Rockstar Lenny Kravitz bringt ein neues Album heraus. Quelle: Stephane Reix
Anzeige
München

"Mein Vater und ich hatten eine schwierige Beziehung in dieser Phase. Es war einfach Zeit für mich zu gehen und meinen eigenen Weg zu finden. Ich wollte ständig nur Musik machen, daneben war kein Platz für andere Dinge."

Den High-School-Abschluss habe er seiner Mutter zuliebe gemacht: "Wenn ich meinen Abschluss nicht geschafft hätte, wäre sie total ausgeflippt. Sie war die Erste in ihrer Familie, die überhaupt zur Schule gegangen ist."

Beim Schreiben seiner neuen Songs habe er sich wieder gefühlt "wie damals an der High School. Spontan, intuitiv", sagte Kravitz. Sein neues Album "Strut" erscheint am 23. September.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das "verrückte Taxi" von Köln ist eigentlich eher klassisch-vornehm. Ein schwarzer, bauchiger Oldtimer aus England mit langer Schnauze und großen Kulleraugen-Scheinwerfern.

30.08.2014

Für die Sängerin Y'akoto (26) muss Soul nicht schwarz sein. "Für mich hat Soul weder etwas mit Hautfarbe noch mit Herkunft zu tun", sagte die gebürtige Hamburgerin dem Nachrichtenmagazin "Focus".

30.08.2014

Nach zwei Wochen TV-Experiment haben die Zuschauer den 25 Jahre alten Berliner Neu-Promi zum Sieger der zweiten Staffel gekürt, die erste hatte 2013 Schauspielerin Jenny Elvers gewonnen.

30.08.2014
Anzeige