Navigation:
Musik

Lenas letzter Tour-Auftritt live im Internet

Nach elf Konzerten quer durch Deutschland ist die "No one can catch us"-Tour von Sängerin Lena schon fast zu Ende. Am Sonntag, den 21. April, soll ein letzter Auftritt in Offenbach steigen und dann heißt es erstmal abwarten bis zur nächsten Tournee der Eurovisions-Siegerin von 2010. Doch Lena hält zum krönenden Abschluss noch eine Überraschung für ihre Fans parat.

Das letzte Tour-Konzert soll nämlich live ab 20.15 Uhr auf ihrer Website www.lena-meyer-landrut.de zu sehen sein - für all diejenigen, die es nicht zu besagtem Konzert der 21-Jährigen geschafft haben und für jene, die noch einmal mitfeiern wollen.

Außerdem wird es den Live-Stream noch bei myvideo.de und www.eurovision.de zu sehen geben, wie "Brainpool TV GmbH" meldet. "Diese Live-Übertragung ist ein besonderes Dankeschön an meine Fans. An die, die mit mir bei den Konzerten gefeiert haben und an die, die enttäuscht vor den ausverkauften Hallen standen. So kann ich jetzt für wirklich ALLE singen", verkündet Lena. Auf der "No one can catch us"-Tour spielt Lena Songs ihrer drei mit Gold und Platin ausgezeichneten Alben, darunter ihre ESC-Hymnen "Satellite" und "Taken by a Stranger". Die Fans der Sängerin dürfen sich als weiteren Termin den 17. Mai rot im Kalender anstreichen: An diesem Tag wird die dritte Single-Auskopplung "Mr. Arrow Key" des aktuellen Albums veröffentlicht.

(lp/spot)