Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Lemmy Kilmister war kein Milchbubi
Menschen Boulevard Lemmy Kilmister war kein Milchbubi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 08.01.2016
Lemmy Kilmister bei enem Konzert im November 2015 in München. Quelle: Andreas Gebert
Anzeige
London/Helsinki

t. Zu den Klängen des Strauß-Walzers "An der schönen blauen Donau" verlässt Lemmy, der am 28. Dezember mit 70 Jahren an Krebs gestorben ist, eine Tankstelle. In die Kamera sagt der Brite, der für exzessiven Alkoholkonsum bekannt war: "Ich trinke keine Milch. Und ich werde es nie tun, Du Arschloch." Vor 20 Jahren hatte Valio einen ähnlichen Werbespot, an den der neue erinnern soll.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Adele hat mit "25" den ersten Platz der Album-Charts verteidigt. Sarah Connor ("Muttersprache") ist jetzt wieder Zweite vor Unheilig ("MTV Unplugged - 'Unter Dampf - Ohne Strom'").

08.01.2016

Kultregisseur Quentin Tarantino (52) ist beim Thema Smartphones gar nicht cool. "Ich war auf Dinnerpartys, bei denen die Leute am Tisch einander nicht zuhörten und permanent auf ihre Telefone guckten", sagte der Filmemacher ("Pulp Fiction", "Kill Bill") dem Magazin "Neon".

08.01.2016

Modeschöpfer Karl Lagerfeld sieht angeblichem Steuerärger in Frankreich gelassen entgegen. "Das ist eine alte Ermittlung", sagte Lagerfeld der Zeitung "Die Welt" (Freitag).

08.01.2016
Anzeige