Navigation:
Lehrer, Guru, Meister: Leander Haußmann.

Lehrer, Guru, Meister: Leander Haußmann. © Henning Kaiser

Theater

Leander Haußmann: 50plus ist schick

Der Theater- und Filmregisseur Leander Haußmann (55, "Herr Lehmann") hat Mitleid mit jungen Schauspielern. "Reife ist ziemlich sexy", findet der 55-Jährige nämlich, wie er der "B.

Berlin. Z. am Sonntag" verriet.

Ab 50 sei ein gutes Alter für Männer. "Zwischen 40 und 50 nicht, da haben Männer eine hässliche Phase, da quillt man auf wie ein türkisches Brot, dann sticht die Zeit da rein, die Luft geht wieder raus und das Gesicht bekommt Kontur", erklärte Haußmann.

Er selbst habe es früher gar nicht abwarten können, endlich alt zu werden: "Ich fand es total schick, alt zu sein, Dinge zu wissen, Lehrer, Guru, Meister zu sein."

dpa