Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Lady Gaga leidet an Höhenkrankheit
Menschen Boulevard Lady Gaga leidet an Höhenkrankheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:40 08.08.2014
Die US-Sängerin Lady Gaga hat sich bei einem Auftritt in 1600 Meter Höhe etwas übernommen und sich die Höhenkrankheit eingehandelt. Quelle: Paul Buck
Anzeige
Denver

n. "Höhenkrankheit ist kein Witz!" schrieb sie auf Instagram. Dazu stellte sie ein Foto von sich mit einer Sauerstoffmaske ins Netz. Der Popstar wurde nach eigenen Angaben in einem Krankenhaus behandelt.

Colorados Hauptstadt liegt 1600 Meter hoch. Die Stadt Denver warnt auf ihrer Webseite vor möglichen Beschwerden und Erschöpfung in der dünneren und trockeneren Luft, besonders bei körperlichen Anstrengungen. Lady Gaga ist gerade mit ihrer "artRave: The Artpop Ball"-Tour auf Konzertreise. Der nächste Auftritt am Freitag (8. August) in Seattle sollte wie geplant stattfinden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sophie Marceau (47) hält die Ehe für eine Art Gefängnis. "Ich käme mir in einer Ehe irgendwie eingesperrt vor", sagte die französische Schauspielerin ("La Boum - Die Fete - Eltern unerwünscht") dem "Süddeutsche Zeitung Magazin".

08.08.2014

US-Schauspielerin und Model Blake Lively (26, "Gossip Girl") lässt sich in allen Lebenslagen von ihrem Ehemann Ryan Reynolds beraten. Auch in Geschmacksfragen sind sich die beiden meist einig.

08.08.2014

Die Krimikomödie "Frauchen und die Deiwelsmilch" mit TV-Sternchen Daniela Katzenberger in der Hauptrolle wird nicht fortgesetzt. Das hat der SWR entgegen früheren Überlegungen entschieden.

08.08.2014
Anzeige