Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Lady Gaga ist verrückt nach Jacko
Menschen Boulevard Lady Gaga ist verrückt nach Jacko
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 16.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

Nun soll die 26-Jährige laut "The Sun" sogar in die große Herzensangelegenheit des King of Pop investieren wollen: die kalifornische Neverland Ranch.

Zu Lebzeiten bekam Jackson durch die Ranch, die eine eigene Zugverbindung, einen Streichelzoo und einen Rummelplatz besitzt, finanzielle Probleme. Lady Gaga möchte diese nun restaurieren und wieder auf Vordermann bringen. Eine Quelle der "The Sun" behauptet zudem: "Lady Gaga ist ein großer Fan von Michael. Sie und dessen Schwester La Toya sind gute Freunde geworden. Sie kann sich nichts Besseres vorstellen, als Neverland wieder in den Originalzustand zu bringen."

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist definitiv nicht das erste Mal, dass er gegen das Gesetz verstoßen hat. Die Rede ist von Schauspieler Martin Semmelrogge ("Das Boot", 57). Er wurde bereits zum zehnten Mal zu einer Haftstrafe verurteil! Warum diesmal? Im April wurde Semmelrogge von der Polizei auf der Autobahn angehalten und konnte keinen gültigen Führerschein vorweisen.

16.01.2013

Elton John ("Crocodile Rock") ist im Alter von 65 Jahren zum zweiten Mal Vater geworden.Nachdem die Spekulationen über das zweite Kind des Sängers und seines Partners David Furnish bereits seit einer Woche ins Kraut schossen, bestätigte das Paar nun die Ankunft des kleinen Elijah Joseph Daniel gegenüber dem "Hello!"-Magazine.

16.01.2013

Der Neu-Russe Gérard Depardieu erregt Mitleid bei Schriftsteller Wladimir Kaminer (45). "Das ist echt ein tiefer Fall. Auf der Leinwand hat er mich oft verblüfft mit seiner wunderbaren Kunst, jetzt hab ich Mitleid mit ihm", sagte der in Moskau geborene Kaminer im Interview mit der "taz".

16.01.2013
Anzeige