Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Lady Gaga: Von der Pop-Diva zum Filmstar?
Menschen Boulevard Lady Gaga: Von der Pop-Diva zum Filmstar?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 19.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

Die Chart-Stürmerin soll bereits Schauspielunterricht nehmen. Grund für den Sinnes- und Lebenswandel ist ihr Freund Taylor Kinney (31), der schon vor Gaga seine Liebe zur Schauspielerei entdeckt hat, unter anderem in dem oscarnominierten Werk "Zero Dark Thirty".

"Sie hat entschieden, von einem Popstar zu einem Filmstar zu werden. Sie denkt, wenn sie den verrückten Rock'n'Roll-Lebensstil aufgibt, dann wird ihr Taylor einen Antrag machen. Tatsächlich ist Gaga nämlich ein traditionelles Mädchen, das eine Familie gründen will", erzählt ein Insider dem "National Enquirer". Fans in der Filmbranche hat Gaga bereits. So schwärmte kein geringerer als "Django Unchained"-Regisseur Quentin Tarantino von dem Allround-Talent: "Ich bin ein großer Fan von Gag. Sie ist eine wirklich nette Person. Wir haben uns ein paar Mal getroffen. Sie ist ein liebenswerter Mensch."

Gaga wird vorher bereits erste Filmerfahrungen sammeln können. Vor kurzem gestand die Sängerin, dass sie in dem Film "Machete Kills" von Robert Rodriguez mitwirken wird. Dort spielt sie an der Seite von Mel Gibson (57), Sofia Vergara (40) und Amber Heard (26). Derzeit hat es Gaga wohl auf eine Musical-Verfilmung à la "Les Misérables" abgesehen. Dort könne sie sogar Gesangs- und Schauspieltalent vereinen. Ob sie damit Taylor Kinney überzeugen kann?

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Boris Becker (45) ist - keine Frage - Deutschlands "Twitter"-König Nummer eins. Der Ex-Tennisprofi nutzte wieder einmal die Internetplattform, um seinen Fans zu zeigen, was er gerade macht.

19.01.2013

Kaum zu glauben: Sie ist schön und erfolgreich. Dennoch soll sich Schauspielerin Katie Holmes Hilfe bei einem Experten zum Thema Dates und Beziehungen holen. Kurz nach ihrem 34. Geburtstag im Dezember fasste Holmes laut einem Insider die Entscheidung: "Das war nach ihrem Geburtstag, als Katie entschied, dass es an der Zeit sei, ihrem Liebesleben eine neue Richtung zu geben", verriet ein er dem britischen Magazin "Grazia".

19.01.2013

Die Berliner Fashion Week hat am Freitagabend die letzten Models auf den Laufsteg geschickt. Designer Michael Michalsky (45) sorgte mit seiner StyleNite für den perfekten Abschluss der Modewoche.

19.01.2013
Anzeige