Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Kunsthochschule würdigt Kanye West mit Ehrendoktor
Menschen Boulevard Kunsthochschule würdigt Kanye West mit Ehrendoktor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 12.05.2015
Der US-Rapper Kanye West ist mit einem Ehren-Doktor ausgezeichnet worden. Foto: Hubert Boesl
Anzeige
Chicago

West hielt bei der Zeremonie mit Doktorhut und Talar eine kurze Rede. Der Musiker und Modeschöpfer provoziere mit seiner Arbeit kulturelle Diskussionen, hieß es zur Begründung auf der Website der Kunsthochschule. "Er ist ein Anwalt der Bildung, ein Denker und Macher."

Wests Ehefrau, das TV-Sternchen Kim Kardashian, schrieb bei Twitter: "Dr. Kanye West!!!!!!! Ich bin so stolz auf dich Baby & ich weiß, deine Mama wäre auch so stolz!!!!" Wests Mutter Donda hatte als Professorin gearbeitet und war 2007 mit 58 Jahren gestorben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Berlin (dpa) - Der Schauspieler Daniel Brühl (36) hält Verschwiegenheit über Arbeit und Kollegen für einen Teil seines Erfolgs. "Man kann heutzutage eben nichts mehr erzählen, ohne dass es einem um die Ohren gepfeffert wird.

12.05.2015

Papst Franziskus würde sich gerne mehr ausruhen. "Oft hätte ich gern ein bisschen mehr Ruhe", sagte der 78-Jährige am Montag bei einem Treffen mit 7000 Kindern im Vatikan.

11.05.2015

US-Sänger Prince hat ein Zeichen gegen Gewalt von Polizisten gesetzt. Mit einem Benefizkonzert für den verstorbenen Afroamerikaner Freddie Gray in Baltimore lockte er Tausende an.

11.05.2015
Anzeige