Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Kristen Stewart versetzt Will Smith wegen Pattinson
Menschen Boulevard Kristen Stewart versetzt Will Smith wegen Pattinson
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 20.04.2013
Quelle: Matt Sayles/Invision/AP
Anzeige

Zunächst hieß es in US-Medien, Smith sei ihr mit seinen 44 Jahren zu alt, um mit ihm vor der Kamera zu turteln.

Jetzt spekuliert das US-Portal "hollywoodlife.com", Robert Pattinson (26, "Twilight") sei der wahre Grund, warum Stewart aus dem Projekt ausgestiegen sei. Die Schauspielerin wolle ihrem "Twilight"-Co-Star beweisen, dass sie es ernst mit ihm meint und versuche deshalb, so viel Zeit wie möglich mit ihm zu verbringen. Deshalb sei sie auch nicht bei den MTV Movie Awards gewesen. "Das hätte ihren Sonntag mit Rob ruiniert", zitiert "hollywoodlife.com" einen Vertrauten von Stewart. Ihr Traumjob wäre es, erneut mit Pattinson vor der Kamera zu stehen.

(hub/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das lehrt uns Facebook-Managerin Sheryl Sandberg (43) im Interview mit "Bild.ehr Sex!"

Das lehrt uns Facebook-Managerin Sheryl Sandberg (43) im Interview mit "Bild.de"

20.04.2013

Die britische Königin Elizabeth II. wird ihren 87. Geburtstag an diesem Sonntag im privaten Kreis feiern. Das teilte der Palast am Samstag mit, nannte aber keine weiteren Details.

20.04.2013

Stratosphären-Springer Felix Baumgartner feiert seinen 44. Geburtstag - und in all diesen Jahren hat er genug erlebt, um damit ein Buch zu füllen. "Himmelsstürmer: Mein Leben im freien Fall" erscheint am 14. Mai beim Verlag Malik.

20.04.2013
Anzeige