Navigation:

© ddp images

People

Kristen Pattinson greift für Robert Stewart tief in die Tasche

Hollywood-Star Kristen Stewart hat bekanntlich am Dienstag ihren 23. Geburtstag gefeiert und ihr Freund, "Twilight"-Kollege Robert Pattinson, hat sich als Geschenk für sie etwas ganz Besonderes ausgesucht und dabei viel Geld springen lassen.

Doch wer nun an extravagante Kleider, Schuhe oder dergleichen denkt, der irrt gewaltig. R-Patz hat seiner Liebsten einen personalisierten Füller für satte 30.000 Pfund geschenkt, wie die britische Zeitung "The Sun" meldet.

"Kristen hat schon immer Füller gesammelt und hat mittlerweile eine stolze und stylishe Sammlung. Rob hat sich dazu entschlossen, an ihrem Geburtstag dick aufzutragen und hat ihr einen 'Tribaldi Bentley Crewe Fountain'-Füller in einer Limited Edition aus Weissgold geschenkt", wird ein Insider vom Blatt zitiert. Und romantisch wie Pattinson nun einmal ist, hat er eine persönliche "Nachricht" für Kristen eingravieren lassen. "Da steht ihr Name drauf, das Jahr und die Worte: ,Von R.'. Es gibt nur vierzig solcher Füller auf der ganzen Welt, also ist das ein echtes Sammlerstück", berichtete die Quelle.

Zusätzlich habe Pattinson das Modell wegen dem Bezug zur britischen Geschichte sehr gut gefallen. "Das Gebinde ist identisch mit dem Armaturenbrett eines der frühesten Bentley-Automodelle", heißt es weiter. Pattinson soll Stewart nach dem Betrug mit Regisseur Rupert Sanders endlich wieder voll und ganz vertrauen und soll den "Snow White and the Huntsman"-Star sogar gefragt haben, ob sie mit ihm zusammenzieht. Ob das Vertrauen in die Beziehung auf Stewarts Seite genauso groß ist? Erst vor wenigen Stunden meldete die "Sun", dass Stewart eifersüchtig auf Sängerin Katy Perry ist. Der Grund? Die 28-Jährige habe Interesse daran gezeigt, Pattinson zu daten.

(lp/spot)