Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Krebskranke Country-Sängerin Joey Feek gestorben
Menschen Boulevard Krebskranke Country-Sängerin Joey Feek gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:28 05.03.2016
Die Country-Sängerin Joey Feek ist gestorben. Quelle: Paul Buck
Anzeige
Nashville

Vor ein paar Tagen hatte ein emotionaler Blogeintrag ihres Mannes für Schlagzeilen gesorgt, in dem er beschreibt, wie sich die 40-Jährige von ihrer kleinen Tochter verabschiedet. "Ich habe Indy auf Joeys Schoß gesetzt und wir alle haben mit meiner Frau geweint, als sie ihr sagte, wie sehr ihre Mama sie liebe und dass sie über sie wachen werde", schrieb er darin.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Frisch verheiratet mit knapp 85: Medienzar Rupert Murdoch und Jagger-Ex Jerry Hall haben sich in London trauen lassen. Aufs weiße Kleid verzichtete die Braut - und der Bräutigam twittert sein spätes Glück in die Welt hinaus.

04.03.2016

Schiller ist mit "Future" direkt auf Platz eins der deutschen Album-Charts eingestiegen. Es ist bereits das fünfte Nummer-eins-Album für den deutschen Elektromusiker, wie GfK Entertainment am Freitag berichtete.

04.03.2016

Diesem Moment dürfte das spanische Königshaus mit Bangen entgegengeblickt haben: Eine Schwester von Felipe VI. wird vor einem Gericht als Angeklagte verhört. Der Prozess gegen die Infantin und 16 weitere Angeklagte tritt in eine neue Phase.

04.03.2016
Anzeige