Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Kraftwerk-Auftritt in China verboten
Menschen Boulevard Kraftwerk-Auftritt in China verboten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 30.03.2013
Anzeige

Das Kulturministerium vor Ort soll den Musikern die Erlaubnis entzogen haben, zunächst ohne nähere Angabe von Gründen.

Die Künstler vermuten jedoch, dass ihnen kein Visum gegeben wurde, weil sie in ein "Free Tibet"-Konzert in Washington D.C. vor fünfzehn Jahren involviert waren. "Wenn sie denken, du könntest Probleme bereiten, sägen sie dich eben ab", wird der Projektmanager Peng Peng von "NME" zitiert.

Das "Strawberry Festival" in Peking wird also am 29. April ohne Kraftwerks einzigartige Klänge auskommen müssen, doch gibt es für die Fans im Ausland noch andere Möglichkeiten die Band dieses Jahr live und hautnah zu erleben. Beispielsweise beim "Latitude Festival" an der Seite von "Foals" und "Bloc Party", das vom 19. bis zum 21. Juli im Henham Park in der britischen Grafschaft Suffolk gefeiert wird.

Jüngst hatte Kraftwerk in der Londoner Modern Tate Gallery mit einem Auftritt geglänzt, indem sie sich quer durch ihre komplette bisherige Diskographie performt haben. Die aus Düsseldorf stammende Elektropopband Kraftwerk wurde 1970 von Ralf Hütter und Florian Schneider gegründet. Von der weltbekannten Zeitung "New York Times" wurde die Band 1997 als "Beatles die elektronischen Tanzmusik" bezeichnet.

(lp/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Schauspielerin und Model Jill Wagner ("Teen Wolf", 34) hat ein Näschen für die neuesten Trends. Mit weißem Minikleid im Hippie-Style macht sie beim "Pieces (of ass)"-Event im Fonda Theatre in Los Angeles eine sagenhafte Figur.

30.03.2013

Seit über 30 Jahren ist sie die gute Seele des "Traumschiffs" und auch in der Rosamunde-Pilcher-Verfilmung "Die Frau auf der Klippe" (ZDF, 31. März, 20.15 Uhr) bleibt Heide Keller dieser Rolle treu.

30.03.2013

Die letzte Staffel von "Bauer sucht Frau" im Herbst 2012 lockte wieder Millionen TV-Zuschauer gebannt vor die Bildschirme. Alle fieberten mit den neun einsamen Bauern mit und hofften, dass diese im Laufe der Sendung ihr Liebesglück finden.

30.03.2013
Anzeige