Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Königin Beatrix ließ Máxima angeblich ausspionieren
Menschen Boulevard Königin Beatrix ließ Máxima angeblich ausspionieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 23.04.2013
Anzeige

Und als ihr ältester Sohn Willem-Alexander (45) meinte, mit einer argentinischen Partybekanntschaft namens Máxima (41) anbändeln zu müssen, gingen bei ihr alle Alarmglocken.

Kurzerhand hat die gestrenge Monarchin den niederländischen Geheimdienst auf die temperamentvolle Investmentbankerin angesetzt, die damals in New York arbeitete. Das jedenfalls berichten die Autoren der Biografie "Máxima - Königin der Niederlande" in einer Neuauflage des Buches. Ein Skandal, finden die einen. Kein Problem, meint Máxima. Das einnehmende Wesen dieser strahlenden Schönheit hat noch jeden überzeugt, und so waren schon bald Königinmutter und Prinzensohn von Máximas Charme verzaubert.

Viel schwerer wiegt für die Wahl-Royale hingegen, dass ihre Eltern weder zu ihrer Hochzeit mit Willem-Alexander kommen durften, noch bei dessen Krönung am 30. April dabei sein werden. Das hat mit den undurchsichtigen Seilschaften ihres Vaters Jorge Zorreguieta (85) in das argentinische Terrorregime der siebziger Jahre unter Diktator Jorge Rafael Videla (87) zu tun, in dem er als Staatssekretär und Landwirtschaftsminister diente. Politik bleibt Politik - da ist sie wieder, die alte Schule der Königin Beatrix.

(mpr/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schauspielerin Sandra Bullock (48) zeigt ihr großes Herz: Die US-Amerikanerin mit deutschen Wurzeln lädt das Boston Police Department zu einer Vorführung ihres neuen Streifens "The Heat" ein.

23.04.2013

"Glauben Sie mir, ich wäre ein scharfes Weib. Blond, groß, stark - eine richtige Amazone. Ich wäre als Frau genauso wie als Mann.Schauspieler Henning Baum (40) im "Bild"-Interview auf die Frage, ob er eine Frau sein will.

23.04.2013

Eigentlich hatten sich Matthias Schweighöfer (32) und Ani Schromm im Februar 2012 getrennt. Doch jetzt ließen sich die beiden gemeinsam auf dem Roten Teppich der Romy-Verleihung sehen.

23.04.2013
Anzeige