Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Kim Kardashian endlich geschieden
Menschen Boulevard Kim Kardashian endlich geschieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 20.04.2013
Quelle: Jordan Strauss/Invision/AP
Anzeige

Laut dem US-Promiportal "TMZ" konnte Humphries keine seiner Forderungen durchsetzen.

Der Profisportler wollte angeblich unter anderem sieben Millionen Dollar von Kardashian. Zudem hatte er gefordert, dass die Ehe nicht geschieden, sondern annulliert wird. Die beiden hatten am 20. August 2011 geheiratet, schon 72 Tage nach der Hochzeit reichte sie die Scheidung aufgrund "unüberbrückbarer Differenzen" ein. Seit Anfang 2012 ist Kardashian mit Kanye West zusammen, die beiden erwarten ihr erstes gemeinsames Kind.

(hub/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie ist es tatsächlich um die Ehe von Jenny Elvers und dem 53-jährigen Medienmanager Goetz Elbertzhagen bestellt? Unzertrennlich wirkten die beiden, nicht einmal das Alkoholproblem der 40-jährigen Moderatorin konnte ihrer Liebe etwas anhaben, so schien es.

20.04.2013

Die spanische Monarchie steckt in der Krise - das scheint auch Prinzessin Letizia (40) mitzunehmen. Auf einem Charity-Konzert zeigte sich die Prinzessin in einem ärmellosen Kleid.

20.04.2013

Der Tango und die "Mini-Playback-Show" scheinen nur bedingt zu harmonisieren, jedenfalls brachte der feurige Latino-Tanz Marijke Amado kein Glück. Trotz Schmerzen im Fuß hatte sich die 59-Jährige gestern auf die "Let's Dance"-Bühne gewagt, von der Jury dafür Lob für ihren Kampgeist und 11 Punkte eingeholt.

20.04.2013
Anzeige