Navigation:

© SpotOn

Bekenntnis

Kidman respektiert Scientology

Die Hollywood-Schauspielerin Nicole Kidman unterstützt ihre Adoptivkinder bei der Entscheidung, Scientology-Mitglieder zu werden. Der 17-jährige Connor und die 20-jährige Isabella sind ihrem berühmten Vater Tom Cruise in seinen Glauben gefolgt - die 45-jährige Kidman sieht dabei kein Problem.

"Ich habe mich entschieden, nicht öffentlich über Scientology zu reden", wird der Star von "The Sun" zitiert. "Aber ich habe zwei Kinder, die Scientology-Mitglieder sind, und ich respektiere völlig ihren Glauben".

Die Oscar-Preisträgerin fühlt sich sehr wohl fern von Hollywood. Zusammen mit Ehemann Keith Urban zieht sie ihre beiden gemeinsamen Kinder, Sunday Rose und Faith Margaret, in Nashville, Tennessee, groß. "Es ist so ein entspanntes Leben, das aber auch vielfältig ist. In unserer Nähe gibt es großartige Musik: The Black Keys joggen neben unserem Lieblingsrestaurant, wir hängen auch mit Jack White im Studio", verriet Kidman über ihre Nachbarschaft.

SpotOn