Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Kevin Russell: "Ohne diesen Unfall hätte ich es nicht geschafft"
Menschen Boulevard Kevin Russell: "Ohne diesen Unfall hätte ich es nicht geschafft"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 13.05.2013
Quelle: Facebook.com/KevinRussellOffiziell

Nach der Auflösung der Onkelz 2005 ging es erst recht bergab, den Tiefpunkt erreichte Russell in der Silvesternacht 2009/2010: Unter Drogeneinfluss verursachte er einen schweren Autounfall, zwei Männer wurden lebensgefährlich verletzt, sie leiden bis heute unter den Folgen.

Russell beging Fahrerflucht und wurde 2011 zu 27 Monaten Haft verurteilt, von denen er fünf Monate absaß, bevor er zum Entzug in eine Therapieeinrichtung überwiesen wurde. In der am Mittwoch erscheinenden neuen Ausgabe der Musikzeitschrift "Metal Hammer" äußert er sich nun erstmals nach der Haft wieder öffentlich in einem Interview.

Darin berichtet Russell etwa von seiner Zeit im Gefängnis: "Ich habe jede Hafterleichterung, die mir angetragen wurde, abgelehnt und meine Zelle fünfeinhalb Monate nicht verlassen. Das hatte ich verdient." Schonungslos erzählt er auch von seinem langjährigen Drogenmissbrauch und seinen Folgen: "Ich habe keinen Geruchssinn mehr, keinen Geschmacksinn, Nebenhöhlen im Arsch. Das habe ich mir alles weggeschossen."

Auch seine lebensbedrohliche Erkrankung im Jahr 2006 ist Thema: "2006 wurde bei mir eine Meningitis Maxillaris diagnostiziert, die sich an vier Stellen ins Hirn reingefressen hatte. Die Ärzte mussten meinen Schädel brechen und vier golfballgroße Stellen des Gehirns entfernen. Bei einer der vier OPs war ich 4:53 Minuten tot, im künstlichen Koma."

Den Unfall schildert Russell als Wendepunkt seines Lebens: "Ohne diesen verdammten Verkehrsunfall 2010 und seine Folgen hätte ich es nicht mehr geschafft. Ich säße nicht mehr hier... Ich bereue das alles von tiefstem Herzen. Es tut mir unendlich leid, was da passiert ist. Deswegen will ich jetzt der Welt etwas zurückgeben und Gutes tun." Russell bittet nun um eine zweite Chance: "Ich möchte den Leuten zeigen, dass es noch einen anderen Kevin gibt."

(kd/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Spannung wird die RTL-Wüstenshow "Outback" erwartet. Dabei versucht RTL die Informationen noch streng geheim zu halten. Einige Details sickern jedoch immer wieder durch.

13.05.2013

Auch die Gentleman-Manier, die Teenie-Schwarm Justin Bieber (19) jüngst an den Tag gelegt hatte, scheint wenig geholfen zu haben, ein Paar werden er und Selena Gomez (20) wohl nicht mehr. Denn wie die hübsche Brünette jetzt in einem Radio-Interview zu ihrer neuen Single "Come & Get it" bestätigte, sei sie wieder zu haben und dementiert damit ganz offiziell Gerüchte um eine Versöhnung des Teenie-Pärchens.

13.05.2013

Die Landwirte und die Liebe? Das ist so eine Sache. Das weiß auch RTL und schickt deshalb auch dieses Jahr die Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ins Rennen, um einsamen Herren endlich den Wunsch nach einer Beziehung zu erfüllen.

13.05.2013