Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Kesha veröffentlicht Comeback-Single
Menschen Boulevard Kesha veröffentlicht Comeback-Single
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:50 28.04.2016
Wendet sich für Kesha alles zum Guten? Foto: Paul Buck
Anzeige
Los Angeles

Dazu schrieb er: "Musik kann Freiheit sein."

Ihrem ehemaligen Produzenten wirft Kesha vor, sie über Jahre manipuliert, terrorisiert und sexuell missbraucht zu haben. Der Musik-Manager zog daraufhin wegen Verleumdung und Vertragsbruchs vor Gericht. 

Trotz des laufenden Rechtsstreits habe der Ex-Produzent sein Okay für das neue Musikprojekt gegeben, stellte Zedd bei Twitter klar. "Wir haben keine Schlupflöcher benutzt."

Der 26-Jährige, der eigentlich Anton Zaslavski heißt, wuchs in Kaiserslautern auf und wohnt seit Jahren in Los Angeles. 2014 gewann er einen Grammy für die Dance-Aufnahme des Jahres ("Clarity").

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Schauspieler Josh Hartnett (37, "Pearl Harbor", "Penny Dreadful") will fünf Monate nach der Geburt seiner ersten Tochter das Gefühl des Vaterseins nicht missen. 

"Ich liebe es mehr als alles andere auf der Welt.

28.04.2016

Nach Spekulationen um eine angebliche Ehekrise hat sich US-Sängerin Beyoncé (34) beim Auftakt ihrer Welttournee zu ihrem Ehemann Jay-Z (46) bekannt. 

"Ich will diesen Song meinem wunderbaren Ehemann widmen.

28.04.2016

Eine Woche nach dem überraschenden Tod des US-Popstars Prince hat ein Gericht in Minnesota einen Verwalter für die Erbangelegenheiten des Musikers eingesetzt.

28.04.2016
Anzeige