Navigation:

© ddp images/Sport Moments

People

Kerth & Krug: Trennungsgrund Lebensplanung

Beziehungskiller Lebensplanung: Unterschiedliche Ziele für ihre Zukunft haben scheinbar die vierjährige Beziehung zwischen Moderatorin Verena Kerth (31) und Filmproduzent Martin Krug (55) zerstört, wie die Zeitschrift "Bunte" auf ihrem Internetportal berichtet.

"Martin arbeitet sehr viel, während Verena nur einmal die Woche bei einem Münchner Radiosender moderiert. Das führte zwangsläufig zu unterschiedlichen Auffassungen einer gemeinsamen Lebensplanung", sagt eine Freundin des getrennten Promi-Paares. Angeblich will sich die 31-Jährige nun verstärkt auf ihre Karriere konzentrieren.

Vorher steht für Verena ihr Leben als Single im Vordergrund. "In meiner neuen Frauenwelt ist im Moment kein Platz für Männer. Ich kann mich jetzt mehr auf mich konzentrieren, das ist gut", verrät die Radiomoderatorin dem Magazin "In" laut Vorabmeldung.

Sie genieße es, dank ihrer neuen, ungewohnten Freiheit ohne einen Partner Zeit für sich alleine zu haben. Scheinbar lässt es Kerth dann in ihren eigenen vier Wänden krachen: "Wenn ich Lust habe, höre ich laut Marianne Rosenberg, verabrede mich spontan zum Kochen oder schaue mit Freundinnen Frauenfilme. Ich bin glücklich."

(ami/spot)