Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Keira Knightley nimmt "Colette" ins Visier
Menschen Boulevard Keira Knightley nimmt "Colette" ins Visier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 03.02.2016
Keira Knightley will in die Rolle der Colette schlüpfen. Quelle: Andy Rain
Anzeige
Los Angeles

"Deadline.com" zufolge ist der gebürtige Engländer Wash Westmoreland ("Still Alice") als Regisseur an Bord. Westmoreland schrieb das Drehbuch zusammen mit seinem 2015 gestorbenen Ehemann Richard Glatzer. Colette, Autorin von Büchern wie "Gigi" und "Chéri", hatte ein bewegtes Leben, mit zwei Weltkriegen, drei Ehen und vielen Affären, auch mit Frauen. Die Dreharbeiten sollen im Mai in Budapest beginnen. Knighley war zuletzt in dem Historien-Drama "The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben" und in dem Bergsteigerfilm "Everest" in den Kinos zu sehen. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

San Francisco (dpa) – Lady Gaga wird am Sonntag vor dem Super Bowl der National Football League NFL die amerikanische Nationalhymne singen. Das gaben die Liga und der übertragende Fernsehsender CBS am Dienstag (Ortszeit) in San Francisco bekannt.

03.02.2016

Die Schlagersängerin Wencke Myhre (68, "Er hat ein knallrotes Gummiboot") hat fünfeinhalb Jahre nach ihrer Brustkrebs-Operation nach eigenen Angaben keine Angst vor einer Rückkehr der Krankheit.

03.02.2016

Der Schauspieler Rufus Beck (58) glaubt nach eigenen Angaben an die Liebe auf den ersten Blick. "Bei mir war es jedenfalls immer so", sagte er dem Magazin "Myway".

03.02.2016
Anzeige