Navigation:

© Oliver S./ProSieben

TV

Keine fliegt bei "Germany's Next Topmodel"

Die Nachwuchsmodels von Heidi Klums Castingshow "Germany's Next Topmodel" haben Glück gehabt. Am Donnerstag musste keine der Kandidatinnen gehen. Besonders schwere Stunden hatte aber dennoch die 16-jährige Jaqueline, denn sie war das Läster-Opfer der anderen Mädels.

Jaqueline geht gemeinsam mit Leonie (16) als Wackelkandidatin in die nächste Folge. In der kommenden Woche muss eine der beiden dann endgültig die Koffer packen.

Wenn es Jaqueline trifft, dürfte sie es mit dem Packen schwer haben, denn Model-Mama Heidi Klum hat sie gerade neu eingekleidet, nachdem sie Schlabberpullis und olle Hosen aus dem Schrank des Models verbannt hat. Satte 3000 Dollar ließ das Top-Model dafür springen. Den Mitstreiterinnen missfiel das natürlich. Sie fanden die Shopping-Aktion "lächerlich" und eine "Extra-Behandlung".

(ala/spot)