Navigation:

© SpotOn

Kino

Kein Film über Silvio Berlusconi

Steven Spielberg ("E.T.", 66) gehört zu den ganz großen Regisseuren in Hollywood. Gerade erst vollendete er seinen neusten Film "Lincoln", der gleich darauf zwölf Oscar-Nominierungen erhielt.

Bei seiner Werbetour durch Italien stellte er klar, dass er keinen Film über den ehemaligen Staatspräsidenten Silvio Berlusconi (76) plane, berichtet "Hollywood Reporter".

Stattdessen würde er gerne einmal mit seinem italienischen Kollegen Roberto Benigni ("La Vita e'Bella", 60) zusammenarbeiten. Genaue Pläne stehen demnach aber noch nicht fest. Spielberg ist der erfolgreichste Regisseur in Hollywood. Mit seinem Film "Lincoln" hat er erneut gute Chancen auf viele Oscars. Am 24. Januar wird das Historiendrama mit Daniel Day-Lewis auch in den deutschen Kinos starten.

SpotOn