Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Katzenberger-Clan genießt Schwarzwaldidylle mit Baby
Menschen Boulevard Katzenberger-Clan genießt Schwarzwaldidylle mit Baby
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:48 04.09.2015
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis lassen die Republik an ihrem Babyglück teilhaben. Quelle: Uli Deck
Anzeige
Freudenstadt

n. "Hier sind wir das Schwiegermonster los", sagte Katzenberger am Donnerstag augenzwinkernd über ihre Mutter.

Auf Dauer will die kleine Familie aber nicht in dem Haus wohnen, das Schlagerstar Costa Cordalis einst gekauft hatte und in dem Komponist und Produzent Lucas Cordalis seine Kindheit verbrachte. Dafür seien sie beruflich zu viel unterwegs, sagte Katzenberger.

Am 8. September startet RTL II die achtteilige Doku-Soap "Daniela Katzenberger - Mit Lucas im Babyglück". "Das wird wahnsinnig persönlich, ich glaube, es ist fast ein bisschen Fernsehgeschichte, dass ein Promi so viel Einblick gibt in sein Leben", sagte Lucas Cordalis. Es sei das Privateste und Emotionalste, ein Kind zu bekommen. Schwangerschaft und Geburt sind ein großes Thema in der Doku-Soap.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

20 bekannte deutsche Bands unterstützen einen Aufruf gegen rechtsextreme Angriffe auf Flüchtlinge. Initiiert wurde der Appell von den Organisationen "Pro Asyl" und "Kein Bock auf Nazis".

03.09.2015

Hollywoodstar Meryl Streep (66) hat als Fan schon für so manchen Musiker geschwärmt. Sie sei "in einige Rockstars" verknallt gewesen, sagte die 66-Jährige der Zeitschrift "Gala".

03.09.2015

In seine Rolle als Großvater hat US-Sänger Lionel Richie (66) sich nur langsam eingefunden. "Ich hatte furchtbare Angst. Ich habe enge Hosen an und sie sagt "Opa"", sagte Richie in der britischen Talkshow "Life Stories" über Enkelin Harlow Madden (7).

03.09.2015
Anzeige