Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Katy Perry will Pattinson daten
Menschen Boulevard Katy Perry will Pattinson daten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:26 11.04.2013
Quelle: Jon Furniss/Invision/AP
Anzeige

Perry soll auf einer Karaoke-Party sogar Pattinsons On-Off-Liebe Kristen Stewart (23) gestanden haben, dass sie Rob gerne daten würde, wenn er und Stewart sich wieder trennen sollten. "Kristen sah aus, als ob sie gleich davonrennen würde", wird ein Insider vom Blatt zitiert.

Gleich im Anschluss soll der "Snow White and The Huntsman"-Star ihren Liebsten gefragt haben, ob die Gerüchte aus der Vergangenheit, er und Perry hätten schon früher was am Laufen gehabt, stimmen würden. Große Sorgen muss Stewart sich nicht machen, wenn man Pattinsons engen Vertrauten Glauben schenken mag. Trotzdem ist Perrys Schwärmerei für ihren Freund nicht leicht für sie zu ertragen und die Angst sitzt tief. Immerhin hat die 23-Jährige nach der Affäre mit Regisseur Rupert Sanders hart gekämpft, um Pattinson wieder für sich zu gewinnen - ganze neun Monate seien sie zwischendurch auseinander gewesen, so die Zeitung weiter.

Perry hingegen scheint attraktiver und selbstbewusster wie eh und je und das obwohl sie erst im März ihre Beziehung mit US-Sänger John Mayer beendet hatte. Zuvor war die "Firework"-Sängerin von 2010 bis 2011 mit dem britischen Comedian Russell Brand verheiratet und nur kurz nach der Scheidung wurde sie auffallend häufig an der Seite von Lagerfeld-Model Baptiste Giabiconi gesichtet. Ob sie nun auch Teenieschwarm Pattinson von ihrem Charme überzeugen kann?

(lp/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige