Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Katie Price zum vierten Mal verlobt
Menschen Boulevard Katie Price zum vierten Mal verlobt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 13.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

Nach eigener Aussage hat sich Katie Price mit ihrem Bauarbeiter und Teilzeit-Stripper Kieran Hayler (25) verlobt.

Der "Sun" verriet die 34-Jährige: "Kieran und ich haben ein paar Mal übers Heiraten geredet und beim Weihnachtsessen hat er mir dann einen Antrag gemacht." Kieran sei ein wahrer Gentlemen, der sie wie eine Prinzessin behandele.

Es ist mittlerweile die vierte Verlobung für Miss Price. Daher weiß sie auch, welche Reaktionen sie erwarten: "Ich weiß, was die Leute sagen werden, weil ich das alles schon mal gehört habe. Aber das Leben ist kurz. Er ist ein normaler Kerl, arbeitet hart und die Kinder lieben ihn. Es fühlt sich einfach richtig an." Ein Insider bestätigte dem Blatt noch einmal zusätzlich: "Katie besteht darauf, dass er der Eine ist."

Von "dem Einen" gab es allerdings schon drei andere Varianten. Für Price ist es nach Sänger Peter Andre und Cage-Fighter Alex Reid die dritte Ehe. Das It-Girl und Hayler sind erst seit Dezember 2012 ein Paar.

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer 1.547.969 Facebook-Freunde hat, braucht einen Social Media Manager. Space-Jumper Felix Baumgartner hat offenbar keinen und so tappt er erneut in die Kommunikationsfalle.

13.01.2013

Gestern haben Britney Spears (31) und ihr Verlobter Jason Trawick (40) die Trennung bekannt gegeben - nur ein triftiger Grund fehlte noch. Das britische Boulevard-Blatt "The Sun" berichtet nun, dass die Beziehung an Britneys Besitzansprüchen scheiterte.

13.01.2013

Die "Berlin-Trilogie" ist beendet, zum 20-jährigen schenkt sich Deutschlands vielleicht wichtigste Indierockgruppe ein Album, das weitaus poppiger als die letzten Werke ausgefallen sein soll.

13.01.2013
Anzeige