Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Katie Holmes verteidigt hohe Schuhe ihrer Tochter
Menschen Boulevard Katie Holmes verteidigt hohe Schuhe ihrer Tochter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 02.12.2009
Rechtfertigt die Schuhauswahl: Katie Holmes. Quelle: ddp
Anzeige

„Wie jedes kleine Mädchen liebt sie meine High Heels“, sagte die Ehefrau von Tom Cruise US-Medienberichten zufolge in der Sendung „Access Hollywood“. Bei Suris Schuhen handle es sich um Tanzschuhe für Kinder. „Ich habe sie für sie gefunden und sie liebt sie“, sagte Holmes.

Nachdem Suri in den vergangenen Wochen mehrfach mit Absätzen abgelichtet worden war, hatten sich Experten in den USA kritisch zu Wort gemeldet. Ein häufiger Nebeneffekt bei Erwachsenen, die zu oft High Heels tragen, sei eine verkürzte Achillessehne, warnte ein New Yorker Fußspezialist bei „Fox News“. Wenn bei einem Kind eine Sehne nicht genauso wachse wie alles andere, könne dies zu einem Problem werden. ddp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Autounfall des Profigolfers Tiger Woods ist aus Sicht der Polizei aufgeklärt. Der 33-Jährige trage wegen seiner unvorsichtigen Fahrweise die Schuld an dem Unfall, bei dem er leicht verletzt wurde, sagte eine Sprecherin der Florida Highway Patrol laut der US-Zeitschrift „People“.

02.12.2009

Mit einem Riesenaufwand hat die schwedische Modekette H&M am Dienstagabend ihre neue Designerkollektion vorgestellt: Rund zweitausend Gäste kamen zu der pompösen Feier in das Grand Palais, ganz in der Nähe der Champs-Elysées, unter ihnen das Topmodel Eva Herzigova und der französische Designer Jean Paul Gaultier.

02.12.2009

Regisseur Roman Polanski wird mindestens bis Freitag weiter in Auslieferungshaft in einem Schweizer Gefängnis bleiben.

01.12.2009
Anzeige