Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Kate besucht Ausbildungszentrum für Suchtkranken-Berater
Menschen Boulevard Kate besucht Ausbildungszentrum für Suchtkranken-Berater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:50 10.12.2015
Herzogin Kate besuchte ein Zentrum der Organisation «Action on Addiction». Quelle: Facundo Arrizabalaga
Anzeige
London

In dem Zentrum der Organisation "Action on Addiction" (Handeln gegen die Sucht) werden auch junge Leute ausgebildet, die selbst früher Drogen genommen haben. "Es muss hart für sie sein, mit Patienten zu reden, die ähnliche Erfahrungen machen", sagte Kate. Die zweifache Mutter besucht öfter soziale Einrichtungen und interessiert sich für das Drogenproblem.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die von Nordkoreas Diktator Kim Jong Un gegründete Frauen-Popband Moranbong gibt ihr erstes Gastspiel in China. Die Frauen, die Violine und E-Gitarre spielen und auf ihren Konzerten in der Regel High Heels und kurze Röcke tragen, sollen ab Samstag für drei Tage in Peking auftreten.

10.12.2015

sonst eher in Metropolen wie Los Angeles, New York, Miami oder London unterwegs - wohnt jetzt in der kleinen Ortschaft Schindellegi unweit des Zürichsees im Kanton Schwyz.

10.12.2015

Toni Garrn (23), Supermodel, backt nach eigener Aussage zu Weihnachten immer viel für ihre Familie, die aber meist wenig begeistert sei. "Alle Plätzchen, Brownies und Cupcakes sind ohne Zucker und vegan", erklärte die Hamburgerin im Interview des Magazins "Grazia".

10.12.2015
Anzeige