Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Kastelruther Spatzen erobern die Albumcharts
Menschen Boulevard Kastelruther Spatzen erobern die Albumcharts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 09.10.2015
Anzeige
Baden-Baden

Die Volksmusiker verdrängen The BossHoss ("Dos Bros") vom ersten auf den dritten Platz. Dazwischen steigt Rea Garvey mit "Prisma" neu in die Charts ein. Auf Platz vier und fünf landen Pur ("Achtung") und die fünf Wiener Jungs von Wanda mit ihrem zweiten Album "Bussi".

Unverändert sind dagegen die Top drei der Single-Charts. Sido feat. Andreas Bourani steht mit "Astronaut" weiterhin an der Spitze. Dahinter halten sich Namika ("Lieblingsmensch") und Robin Schulz feat. Francesco Yates ("Sugar") auf Platz zwei und drei. Weiter nach oben geht es für Glasperlenspiel ("Geiles Leben"). Sie schaffen es von der Fünf auf die Vier. Dahinter landet "How Deep Is Your Love" von DJ Calvin Harris und dem Londoner Trio Disciples.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Frankfurt/Stuttgart (dpa) - Der Stuttgarter Rapper Cro ("Easy"), Markenzeichen Panda-Maske, leidet unter Flugangst. "Ich fliege mega-viel, und die Angst wird immer ein bisschen größer", sagte der 25-Jährige dem Magazin der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

09.10.2015

Die Songs "Celebration" und "Get Down on It" sind weltbekannt. Sie zählen zu den vielen Tanz-Hits der amerikanischen Funkband Kool & the Gang. Nun haben die Musiker auch einen festen Platz in Hollywood.

09.10.2015

Paul Walter ist seit 50 Jahren Fischer. Und der einzige, der auf Sylt noch Krabben fischt und seinen Fang gleich am Hafen verkauft. Einen Nachfolger hat er nicht. Aber Erinnerungen: an die große Seefahrt, an Prominenz auf seinem Kutter und an eine fette Krabbenausbeute.

09.10.2015
Anzeige