Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Karrierewechsel bei Kylie Minogue?
Menschen Boulevard Karrierewechsel bei Kylie Minogue?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 14.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

Nun sagen Quellen des britischen Boulevardblatts "The Mirror", dass sie ihre Gesangskarriere beenden und sich wieder mehr auf die Schauspielerei konzentrieren möchte.

Erst kürzlich beendete die australische Sängerin die Zusammenarbeit mit ihrem langjährigen Manager Terry Blamey, der sie ins Showgeschäft brachte und ihr zu einer großen Karriere verhalf. "Seitdem sie die Charts in den 80er Jahren stürmte, war Terry der Mann hinter den Kulissen. Aber jetzt sagt Kylie, dass sie sich von dem Druck des Musikbusiness zurückziehen möchte", verriet die Quelle weiter. Ob sie wirklich bald auf der Kinoleinwand zu sehen ist?

Erfahrung vor der Kamera hat die Sängerin bereits reichlich. Mit elf Jahren war sie das erste Mal im TV zu sehen. Später folgten Rollen in den TV-Serien "Skyways", "The Henderson Kids" und in der Erfolgsserie "Neighbours".

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sängerin Britney Spears (31) könnte möglicherweise bald regelmäßig in Las Vegas in ihrer eigenen Show auf der Bühne stehen. US-Medien spekulieren, dass Spears ("Oops!I Did It Again") kurz vor Abschluss eines Vertrags mit den Veranstaltern steht.

14.01.2013

Nun meldet sich auch das letzte der Kinski-Kinder nach dem Bekanntwerden des Missbrauchsskandals um Schauspieler Klaus Kinski zu Wort. Der einzige Sohn des 1991 verstorbenen Schauspielers, Nikolai Kinski (36), hat seiner Halbschwester Pola sein Mitgefühl ausgedrückt.

14.01.2013

Gerade erst musste Britney Spears ihren Stuhl in der Jury der amerikanischen Ausgabe der Musik- Castingshow "The X-Factor" räumen, jetzt scheint die Pop-Sängerin ("Womanizer") bereits das nächste Projekt in Aussicht zu haben.

14.01.2013
Anzeige