Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Karoline Herfurth geht sehr sorgsam mit eigenen Daten um
Menschen Boulevard Karoline Herfurth geht sehr sorgsam mit eigenen Daten um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 17.03.2017
Karoline Herfurth. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

„Auch dadurch, dass Prominente gehackt wurden, habe ich angefangen, alles zu machen, was man machen kann: Passwörter wechseln, alles auf Festplatten speichern und nicht in der Cloud“, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur.

Vorsichtig ist sie schon länger - nicht erst seit ihrem Dreh der Amazon-Serie „You Are Wanted“, die seit diesem Freitag zu sehen ist. Darin sind Hacker am Werk.

Bisher hat sie aber keine schlechten Erfahrungen gemacht: „Ich habe noch nicht gemerkt, dass irgendjemand etwas versucht hat, und ich möchte mich auch gar nicht dafür öffentlich bewerben, dass es jemand versucht.“  

Von dpa

Mit einem Apfelbäumchen der neuen Sorte „Joachim Gauck“ als Geschenk haben sich die Mitarbeiter im Schloss Bellevue vom scheidenden Bundespräsidenten verabschiedet.

17.03.2017

Prinz William (34) und Herzogin Kate (35) haben ihren ersten offiziellen Frankreich-Besuch gestartet.

17.03.2017

Der ehemalige US-Präsident Barack Obama will die nächste Zeit offensichtlich in der Südsee verbringen - auf der früheren Privatinsel von Hollywood-Legende Marlon Brando.

17.03.2017
Anzeige